Autoscout24 – Vor- und Nachteile, welche Alternativen gibt es?

Sie möchten ihr Fahrzeug oder ihren Gebrauchtwagen verkaufen? Viele nutzen dafür Online-Plattformen wie zum Beispiel Autoscout24. Hier können sie ihr Fahrzeug online inserieren und zum Verkauf anbieten. Der Verkauf über eine solche Plattform hat Vor- und Nachteile. Im Folgenden finden sie alle relevanten Punkte auf einen Blick und mögliche spannende Alternativen für die perfekte Verkaufsabwicklung.

Die Vorteile

Bei einem Autoverkauf greifen viele Leute heutzutage auf Onlineplattformen wie Autoscout24 zurück. Inserierte man sein Fahrzeug oder Gebrauchtwagen früher noch in der lokalen Zeitung, erreichte man oftmals nur eine Hand voll potenzieller Käufer. Auch der Aufwand war weitaus höher und vor allem kostspieliger als heute. Die Vorteile von Autoscout24 sind dabei offensichtlich. Hier kann jeder sein Fahrzeug relativ schnell und unkompliziert einer großen Anzahl an möglichen Käufern anbieten. Zudem ist das Erstellen der Anzeigen bis zu einem gewissen Grad kostenfrei. Auch das eigentliche Konzept der Plattform ist einfach. Ein Kunde, der sein Auto verkaufen möchte, registriert sich auf der Plattform und kann sein Fahrzeug inserieren. Hierfür müssen die Fahrzeugdaten, wie zum Beispiel der aktuelle Kilometerstand, die Anzahl der bisherigen Halter oder auch die Motorleistung eingegeben werden. Auch Fotos des Autos können hochgeladen werden. Autoscout24 agiert demnach nicht als Käufer sondern nur als Vermittler, der eine Basis für Käufer und Verkäufer schafft.

 

 Kostenlos Online Bewerten

Online Termin Buchen

Bezahlung + Abtransport

Wie viel ist dein Auto Wert? Jetzt Angebot einholen!

Die Nachteile

Neben den Vorteilen einer Online-Plattform zum Verkauf eines Fahrzeuges, birgt diese Variante auch einige Nachteile. So ist es zwar angenehm, eine Vielzahl an potenziellen Käufern schnell erreichen zu können und so die eigenen Preisvorstellungen ansetzen zu könne, allerdings ist der gesamte Prozess relativ aufwändig. Der Verkäufer muss alle relevanten Daten des Fahrzeuges in die Datenbank einpflegen. Man muss auf Interessenten warten, eine Vielzahl an Telefonate und Verhandlungen führen und Fotos erstellen, die das Auto in das richtige Licht rücken. Und obwohl viele Kunden über die hohe Reichweite der Plattform angesprochen werden, kann sich die Verhandlung und der abschließende Verkauf lange hinziehen. Denn bei der Vielzahl an Angeboten auf der Plattform werden nicht nur die Preise der einzelnen Autos gedrückt, die Kunden sind auch eher dazu geneigt sich bei einem besseren Angebot in letzter Sekunde noch umzuentscheiden und vom Kaufvertrag zurück zu treten.

Um sich einen Vorteil gegenüber den anderen Verkäufern zu verschaffen ist es wichtig, in der Angebotsliste relativ weit oben zu erscheinen. So ist die Aufmerksamkeit der Kunden gesichert. Wie bereits erwähnt ist die Erstellung einer Verkaufsanzeige auf der Plattform kostenfrei, um in der Angebotsliste nun aber weiter oben aufgeführt zu werden, ist eine entsprechende Gebühr fällig. Ein weiterer Nachteil oder sogar eine Gefahr, kann der eigentliche Verkauf beziehungsweise die Übergabe an den Käufer des Fahrzeugs sein. Betrügereien oder auch Überfälle am vereinbarten Übergabeort sind keine Seltenheit. Verkäufer, aber auch Käufer sollten sich daher vor der Verkaufsabwicklung gründlich absichern. Große Summen an Bargeld am Übergabeort auszutauschen, ist sicherlich keine gute Wahl. Per Überweisung in Vorkasse zu gehen würde jedoch potenzielle Käufer auch eher abschrecken. Eine Zwickmühle.

Mögliche Alternativen

Eine Alternative zu Online-Plattformen wie Autoscout24 oder dem klassischen Händler um die Ecke, bietet Homecar24. Über die Plattform geben sie die Basic-Daten ihres Fahrzeuges (u.a. Marke, Modell, Erstzulassung) einfach ein. Homecar24 bewertet ihr Auto dann kostenfrei und schickt ihnen schnellstmöglich ein faires und angemessenes Angebot für ihr Fahrzeug zu. Von da an ist es ein Kinderspiel. Wenn sie das Angebot annehmen, wird ein Abholtermin vereinbart. Dabei entscheiden sie wann und wo genau das Fahrzeug abgeholt werden soll. Kein lästiges Warten, keine langen Anfahrtswege zum potenziellen Käufer und keine riskanten Übergaben, die den Autoverkauf zu einem Fiasko werden lassen könnten. Denn bei Homecar24 finden an ihrem gewünschten Ort und dem vereinbarten Zeitpunkt die Bezahlung und der kostenlose Abtransport des Autos statt. So leicht haben sie noch nie ein Fahrzeug verkauft.

Ohne Papierkram

Verkauf ohne Risiko

Mehr Geld für dein Auto

Wie viel ist dein Auto Wert? Jetzt Angebot einholen!